Psychologische Beratung

Mein Name ist Hanna Doherr, ich bin Psychologin und für Sie am BBZ Bad Segeberg mittwochs und donnerstags ab 8h vor Ort.
Festnetz: 04551 9631 – 69          Mobil: 0152 – 017 311 74
hanna.doherr@bbz-se.de
(Termine gerne vorher via Telefon oder E-Mail vereinbaren, wenn möglich.)

Wenn Sie jetzt denken „Psycho, oh man!“ dürfen Sie auch Coach, Lebensberaterin, Trainer für Kommunikation oder was auch immer zu mir sagen – Hauptsache, Sie fühlen sich wohl damit, auf mich zuzugehen. Sie sind mir mit Ihrem Anliegen/Problem jederzeit willkommen! 

Vorweg wichtig: Die Gespräche mit mir sind freiwillig. Egal, wer warum zu mir kommt – alle Gespräche finden unter Schweigepflicht statt, d.h. ich gebe weder Namen noch was besprochen wird ohne Ihr Okay weiter! (Einzige Ausnahme ist eine Gefährdungslage, d.h. wenn Sie oder andere in Gefahr sind.)

Psychologische Beratung was ist das und wie läuft das ab?
Mir ist wichtig, zunächst Ihr Anliegen richtig zu verstehen und Sie kennenzulernen – wobei genau brauchen Sie meine Hilfe? Dafür treffen wir uns für ein erstes, persönliches Gespräch.
Die Hilfe kann dann ganz unterschiedlich aussehen.
Manchmal brauchen wir Menschen einfach ein Ohr, jemanden, der mal ganz neutral und aufmerksam zuhört. Manchmal brauchen wir einen Rat, z.B. wie wir mit einer Situation umgehen können, wie wir uns schützen und gut für uns sorgen können. Und manchmal reichen ein paar (3-6) Gespräche nicht aus, wenn die seelische Belastung zu groß ist – in dem Fall helfe ich Ihnen gerne, weitere passende Unterstützung zu finden.
Gespräche zusammen mit anderen (Eltern, Lehrkräften, etc.) sind möglich und können sehr nützlich sein – das planen wir dann gemeinsam, wenn Sie wollen.

Wann ist die psychologische Beratung hilfreich?

  • in persönlichen Krisen (z.B. Trauerfall, Trennung, etc.)
  • bei ständigen Ängsten (z.B. vor Prüfungen, vor Vorträgen, vor Mitmenschen, in Gruppen)
  • anhaltender Traurigkeit und düsteren, negativen Gedanken
  • immer fehlender Motivation, d.h. „sich zu allem aufraffen müssen“
  • andauernder Erschöpfung, Schlafproblemen
  • Stress in der Familie, im Freundeskreis, mit Schul- oder Arbeitskollegen…
  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
  • wenn einfach alles zu viel wird… (auch, wenn Sie es nicht in Worten ausdrücken können!)
  • Leistungsdruck, d.h. ständigem Gefühl, nicht alles gut genug zu schaffen
  • wenn die Gefühle einfach überkochen und zu viele und zu stark sind
  • und vieles mehr

Sprechen Sie mich im Zweifel einfach an, dann schauen wir gemeinsam weiter. Je früher wir seelisch-belastende Probleme angehen, desto besser kann ich Ihnen helfen.

Liebe Grüße und vielleicht bis bald!
Hanna Doherr
(M.Sc. Psychologin)

Hanna Doherr
Haus C/upgrade (mittwochs und donnerstags 8-16 Uhr) 
Festnetz: 04551 / 963169
Mobilfunk: 0152 / 017 311 74
E-Mail: hanna.doherr@bbz-se.de
Termine gerne vorher via Telefon oder E-Mail vereinbaren, wenn möglich.