Personalrat

Der Personalrat unserer Schule trifft sich jeweils am Montag in den ungeraden Wochen zu seinen regelmäßigen Sitzungen (13.00 Uhr, im Haus C – auch „UPGRADE“ genannt). Dort werden intensiv aktuelle Ereignisse, Entwicklungen, Planungen und Probleme an unserer Schule besprochen. An diesen Terminen finden auch in regelmäßigen Abständen Informationsgespräche mit unserem Schulleiter statt. Wer die Beratung / Unterstützung / Hilfe des Personalrates in Anspruch nehmen möchte, kann zu unseren Sitzungen kommen oder sich jederzeit an die Vorsitzende oder eines der anderen PR-Mitglieder wenden. Vertraulichkeit ist natürlich immer gewährleistet!
Der Personalrat setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:Maike Ackermann(Vorsitzende),  Conny Edelhagen-Wisniewski, Nicole-Annette Rohde, Hartmut Lange und Andreas Brückner zusammen.

 

  • Beratung und Vertretung der Kolleginnen und Kollegen bei Konflikten mit der Schulleitung (Kommunikationsstörungen, Einsatzplanung, Fortbildungen, Stundenplan usw.)
  • Beratung und Vertretung der Kolleginnen und Kollegen personalrechtlichen Fragen (Einstellungen, Beurteilungen, Versetzungen, usw.)
  • Förderung der Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des Kollegiums und zwischen dem Kollegium und der Schulleitung.
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung über die weitere Entwicklung unserer Schule (Perspektiven unserer Schule, Klassensituation, schulinterne Fortbildung, Personalsituation und -entwicklung)
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung über Maßnahmen zur Verbesserung der „internen Situation“ an unserer Schule (Motivation und Befindlichkeit des Kollegiums)
  • Information der Kolleginnen über geplante Maßnahmen und Veränderungen seitens des Ministeriums, die unsere Arbeit bzw. Arbeitsbedingungen betreffen.