Pädagogische Konferenz

Die Pädagogische Konferenz setzt sich aus Vertretern der Lehrkräfte, der Eltern und der Schülerinnen und Schüler statt und beschließt über grundsätzliche Dinge, die die gesamte Schule betreffen. Das sind u. a.

• Grundsatzfragen der Anwendung von Rahmenrichtlinien und Lehrplänen,
• wichtige Fragen der Zusammenarbeit mit Eltern, Schülerinnen und Schülern,
• das Eingehen von Schulpartnerschaften und Kooperationsvereinbarungen und
• die Festlegung von Merkmalen für die Aufnahme von Schülerinnen und Schülern bei begrenzter Aufnahmemöglichkeit.