Im nächsten Schuljahr startet ein neuer Bildungsgang an unserer Schule: die Praxisintegrierte Erzieherausbildung! Was ist neu? An drei Tagen in der Woche findet die schulische Ausbildung an unserer Schule und zusätzlich an zwei Tagen die Fachpraxis in einer Praxiseinrichtung, z.B. Kindertagestätte, statt. Das bedeutet, dass fachtheoretische und fachpraktische Inhalte der Ausbildung eng miteinander verzahnt sind und darüber hinaus eine Ausbildungsvergütung während der dreijährigen Ausbildung gezahlt wird. Erzieherinnen und Erzieher werden dringend gebraucht, bewerben Sie sich jetzt! Weitere Informationen unter www.bbz-se.de/praxisintegrierte-ausbildung-erzieherinerzieher-pia/ oder martina.siebert@bbz-se.de.