Anmeldung für das Schuljahr 2019/2020
Mit der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse ist für viele Schülerinnen und Schüler der Zeitpunkt gekommen, sich erstmals oder nochmals für eine weiterqualifizierende Vollzeitschulform (Berufliches Gymnasium, Berufsfachschule, Fachschule oder Fachoberschule) zu bewerben. Die jeweiligen Anmeldeformulare und weitere Informationen zu den Bildungsgängen sind zu finden unter: http://www.bbz-se.de/ueberblick-bildungsangebot/#
Senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar an das Berufsbildungszentrum Bad Segeberg, Theodor-Storm-Straße 9-11, 23795 Bad Segeberg. Abweichender Anmeldeschluss für die Berufsvorbereitung in Bad Segeberg und die Praxisintegrierte Ausbildung Erzieherin/Erzieher (PiA) an der Außenstelle in Norderstedt, sind den Unterlagen der Website zu entnehmen.  Wir freuen uns über Ihre Anmeldung für das Schuljahr 2019/2020 am BBZ Bad Segeberg!

Elterninformationsabende
Auch in diesem Jahr bieten wir kurz nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse zwei Informationsveranstaltungen zu den Bildungswegen an unserer Schule an.

Der Informationsabend über die Wege zum Mittleren Schulabschluss findet statt am
Montag, den 4. Februar 2019 ab 19.00 Uhr
im Berufsbildungszentrum Bad Segeberg (Haus A)
Theodor-Storm-Straße 9-11
(Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Schulparkplatz, die Einfahrt befindet sich gegenüber der Adresse Burgfeldstraße 31.)

Über die Wege zur Fachhochschulreife und zum Abitur informieren wir am
Dienstag, den 5. Februar 2019 ab 19.00 Uhr
im Berufsbildungszentrum Bad Segeberg (Haus B)
Burgfeldstraße 39b (neben der Kreissporthalle)
(Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Gelände zwischen der Schule und der Kreissporthalle.)

An beiden Abenden besteht die Möglichkeit, sich über die Bildungsangebote unserer Schule ein Bild zu machen. Kolleginnen und Kollegen werden über einzelne Fachrichtungen und Fächer informieren.

Tablet-Klassen
Im Beruflichen Gymnasiums, Schwerpunkt Gesundheit/Soziales (Abschluss Abitur) und der Berufsfachschule III Kaufmännische/r Assistentin/Assistent, Fachrichtung Informationsverarbeitung, (Abschluss Fachhochschulreife) wird je eine Tablet-Klasse eingerichtet. Die Schülerinnen und Schüler bringen eigene Tablets mit einem einheitlichen technischen Standard –nach Vorgabe der Schule- mit in den Unterricht. Das Tablet wird für schriftliche Ausarbeitungen, Internetrecherchen, Nutzung von Lern-Apps, Teilen von Unterrichtsergebnissen und Hausaufgaben verwendet.