Wann man mit welchen Symptomen zu Hause bleiben muss und wann man zur Schule gehen kann, entnehmen Sie folgender Abbildung (Download hier).
Zusammenfassend gilt:
1. Bei einfachen Schnupfen, laufende Nase, leichtes Halskratzen, leichter Husten können die betroffenen Personen weiter zur Schule kommen.
2. Bei Fieber, Husten, Muskel- und Gliederschmerzen, Verlust des Geruchssinns (mind. eines dieser Krankheitsanzeichen) gilt weiterhin, den Arzt/die Ärztin zu kontaktieren oder die Nummer 116117 zu wählen. Wenn hier kein Coronatest empfohlen wird, bleiben die betroffenen Personen 24 Stunden zur Beobachtung zu Hause.